Warum ich jetzt Gold kaufe
Mein Geheimtipp für alle, die Ihr Geld nicht für 0% den Banken überlassen wollen
3. März 2017
Unfair: so beuten Banken und Sparkassen Anleger aus
22. Mai 2017
Alle anzeigen

Warum ich jetzt Gold kaufe

 

Wenn Sie 20 Jahre in die Zukunft schauen, was wird bleiben:
der Euro ? Staatsanleihen ?

Oder anders herum: vertrauen Sie Mario Draghi und der
europäischen Zentralbank ?

Die meisten Menschen werden diese Frage wohl verneinen.
Und trotzdem liegen fast 80 % der deutschen Geldwerte auf
Girokonten und Sparbüchern, in Festgeld oder Lebensversicherungen.

Dabei sind diese nichts Anderes als Versprechen von Banken
und Versicherungen, Ihnen später einen bestimmten Betrag zurück zu zahlen.
Und die Sicherheit dieser Versprechen schwindet, wenn Geldmenge und
Inflation weiter steigen oder die EZB die Zinsen weiter senkt.

Dazu kommen geopolitische Gefahren, z.B. :
Syrien-Konflikt, Terrorismus, Brexit, Drohungen aus Nordkorea usw.

Kein Wunder, dass auch nationale Notenbanken wieder verstärkt Gold kaufen.

 
China hat seine ohnehin schon hohen Goldreserven im letzten Jahr um 3 % aufgestockt,
in Indien wurden allein im März 121 Tonnen Gold gekauft,
fast 7 mal so viel wie im Vorjahr.


Dabei ist es wichtig, dass der Goldpreis weder von Zusagen der Notenbanken
noch von Politikerentscheidungen abhängt. Seine Notierungen schwanken zwar,
langfristig legt der Goldpreis aber immer zu und puffert so Geldentwertung
und Inflation nachhaltig ab
.

Weitere Informationen und Preise erhalten Sie unter : www.geldanlage-gold.com .