waldinvestment

Steuern sparen und Renditen bis zu 8% pro Jahr!
Das ist prima: schont die Umwelt und das Klima

Steuern sparen und gleichzeitig Klimaschutz betreiben - besser geht's nicht!

Dieses Direktinvestment ist langfristig und die Investition können Sie jährlich als Marketingaufwand steuerlich geltend machen. Mit dieser verlässlichen und ökologischen Kapitalanlage tun Sie etwas Gutes für die Umwelt und sparen gleichzeitg Steuern.
 
Steigende Handelspreise: Holzverknappung durch stark dezimierte Naturwaldbestände
Steigender Bedarf an Bauholz und Biomasse
Geringe Marktkonkurrenz
UNTERNEHMERISCHE INVESTITION
Ihre Firma - Beispielzahlen:

• 15Mitarbeiter
• 2 Firmenwagen, 200 m2 Bürofläche
• 15PCs, Drucker, Kopierer

CO2 Verbrauch p.a.: 220 Tonnen
• Anzahl der benötigten Bäume: 390 (0,5ha Wertholz)
• progn. Rendite 7,6 % p.a.
• Nettoerlös (Gewinn) nach 18 Jahren ca. 10.614€

 [ninja_form id=13]

  • bereits ab 4.780€
  • Renditen bis zu 8% p.a.
  • Steuerlich absetzbar
  • ökologisches Direktinvestment

So funktioniert's:

1. Der CO2-Ausstoß Ihres Unternehmens wird ermittelt. Daraufhin erhalten Sie
    ein maßgeschneidertes Investitionsmodell.
2. Für jede Tonne produziertes CO2 werden zwei Bäume auf brachliegenden
    Flächen in Paraguay gepflanzt.
3. Pflanzung, Pflege und Ernte Ihres Waldes werden übernommen
     - alles aus einer Hand!
4. Sie erhalten zu Werbezwecken ein Zertifikat über die kompensierte
     CO2 Menge und können das grünes Klima Logo verwenden.